IMPRESSUM

Klaas Sprachenservice
Mailin Klaas
Thomasstraße 24
57234 Wilnsdorf

Telefon: 0 27 37 - 9 10 53
Telefax: 0 27 37 - 22 93 63
Mobil: 01 76 - 613 381 43

E-Mail: info@klaas-sprachenservice.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 286533140

Mitglied im:
DVÜD e.V
Lottumstraße 11, D-10119 Berlin, Telefon +49 30 88 76 45 07

Entsprechend arbeite ich nach dem Ehrenkodex des DVÜD. Meine Tätigkeiten werden durch eine Berufshaftpflichtversicherung abgesichert. Die entsprechenden Daten stelle ich gerne auf Anfrage zur Verfügung.

Design, Konzeption und technische Umsetzung der Website

web-ready.de
Karina Czimenga
63607 Wächtersbach

Bildnachweise

Rawpixel - shutterstock.de

Allgemeines

Als seriöser Anbieter und Dienstleister bin ich bestrebt, mich stets redlich, richtig und gesetzeskonform zu verhalten. Unter diesem Gesichtspunkt wurde auch meine Website erstellt. Alle Inhalte, Erklärungen, Verlinkungen und sonstigen Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.

Haftung für Inhalte

Diese Website und ihre Inhalte wurden von mir mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte wird jedoch keine Gewähr übernommen. Gemäß §7 I TMG obliegt mir die Verantwortung für eigene Inhalte. Mich trifft jedoch keine Verpflichtung, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf rechtswidriges Verhalten bzw. rechtswidrige Tätigkeiten hinweisen. Dies trifft nicht auf explizite gesetzliche Verpflichtungen zur Entfernung bzw. Sperrung von Informationen zu. Vor dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung ist jedoch keine Haftung möglich. Sollte mir eine solche Verletzung zur Kenntnis gelangen, werde ich die betroffenen Inhalte unverzüglich entfernen.

Haftung für Links

Meine Internetpräsenz enthält Links zu externen Webseiten Dritter. Auf deren Inhalte habe ich natürlich keinen Einfluss, weshalb ich keine Gewähr für den Inhalt dieser Seiten übernehmen kann. Für die entsprechenden Inhalte ist der jeweilige Betreiber respektive der Anbieter der Seiten allein verantwortlich. Als ich die Verlinkungen gesetzt habe, habe ich alle entsprechenden Seiten mit größter Sorgfalt auf etwaige Verstöße geprüft. Solche Verstöße bzw. rechtswidrige Inhalte lagen zum Zeitpunkt der Überprüfung nicht vor. Eine Verpflichtung zur permanenten inhaltlichen Kontrolle dieser verlinkten Seiten wäre ohne konkreten Anhaltspunkt einer Rechtsverletzung unzumutbar und kann mich daher nicht treffen. Sollte ich allerdings Kenntnis einer Rechtsverletzung erlangen, werde ich die Verlinkung umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch mich erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen allesamt dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Die Nutzung meiner Internetpräsenz oder deren Inhalte für kommerzielle Zwecke, ist nur nach vorheriger Genehmigung durch mich möglich. Ich behalte mir ausdrücklich das Recht vor, bestimmte kommerzielle Nutzungen zu untersagen. Inhalte Dritter auf dieser Seite, die nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden unter Beachtung der jeweiligen Urheberrechte verwendet und entsprechend als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich Sie höflichst um einen entsprechenden Hinweis. Sobald mir etwaige Rechtsverletzungen bekannt werden, werde ich alle nötigen Schritte unternehmen, diese sofort und dauerhaft zu unterlassen, bzw. dafür Sorge zu tragen, dass solche unterbleiben.

Datenschutz und rechtliche Informationen

Die Nutzung meiner Website ist normalerweise ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meiner Website personenbezogene Daten (z. B. Name, Anschrift, Telefonnummern oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit im konkreten Fall möglich, immer auf fakultativer Basis. Diese Daten werden selbstverständlich nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergegeben.
Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass jede Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein umfassender Schutz der Daten vor einem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Als Betreiber der Seiten behalte ich mir ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Alle Informationen und Daten, die auf der Website des Klaas Sprachenservice zur Verfügung gestellt werden sind ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit oder zeitlich unbegrenzte Verfügbarkeit. Der Klaas Sprachenservice übernimmt keine Verantwortung für: technische Fehler, Druckfehler, Schäden, die durch die Verwendung der Website des Klaas Sprachenservice oder dessen Webserver oder durch Software (inkl. Viren und deren Auswirkungen) entstehen, Schäden und Nachfolgeschäden, die durch unerlaubte Nutzung entstehen. Der Sprachenservice Klaas gibt keine Gewähr für die Nutzung und jederzeitige Verfügbarkeit der Website und der Inhalte und behält sich das Recht unangekündigter Aktualisierungen und Änderungen vor. Jegliche Nutzung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich

Wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart oder gesetzlich bindend vorgeschrieben, gelten die Vertragsbedingungen für Verträge zwischen dem Klaas Sprachenservice und dessen Auftraggeber. Die Allgemeine Geschäftsbedingungen des Auftraggebers sind für den Klaas Sprachenservice nur verbindlich, wenn diese ausdrücklich vom Klaas Sprachenservice anerkannt wurden.

2. Erfüllung des Übersetzungsauftrags/der Schulung

Die Übersetzung/die Schulung wird nach den besten Wissen und Gewissen nach Grundsätzen ordnungsgemäßer Berufsausübung sorgfältig ausgeführt. Der Auftraggeber erhält die vertraglich vereinbarte Leistung innerhalb der vereinbarten Zeit und in der vereinbarten Form.

3. Mitwirkungs- und Aufklärungspflicht des Auftraggebers

Der Auftraggeber hat den Sprachenservice Klaas rechtzeitig über die gewünschte Form der Ausfertigung der Übersetzung zu unterrichten (Verwendungszweck, Art der Datenübermittlung, Druckreife, äußere Form der Übersetzung etc.). Ist die Übersetzung für den Druck/Veröffentlichung bestimmt, überlässt der Auftraggeber dem Sprachenservice Klaas einen Korrekturabzug rechtzeitig vor Drucklegung, sodass der Sprachenservice Klaas Fehler rechtzeitig beseitigen kann. Namen und Zahlen sind grundsätzlich vom Auftraggeber zu überprüfen.

Informationen und Unterlagen, die zur Erstellung der Übersetzung notwendig sind, stellt der Auftraggeber dem Sprachenservice Klaas bei Erteilung des Auftrags zur Verfügung (Terminologie des Auftraggebers, Abbildungen, Zeichnungen, Tabellen, Abkürzungen, etc.). Sollte dies fehlerhaft oder nicht rechtzeitig erfolgen und sich daraus eine fehlerhafte oder verzögerte Auslieferung der Leistung des Sprachenservice Klaas ergeben, gehen diese nicht zu Lasten des Sprachenservice Klaas.

Der Auftraggeber übernimmt die Haftung für die Rechte an einem Text und stellt sicher, dass eine Übersetzung angefertigt werden darf. Der Sprachenservice Klaas ist von entsprechenden Ansprüchen Dritter freigestellt.

Bei Schulungen teilt der Auftraggeber mit, welche Themen, Grammatik, Wortschatz etc. gewünscht wird. Ebenso gibt er Informationen über die Anzahl der Teilnehmer, den Kenntnisstand sowie alle anderen schulungsreleventen Informationen an den Sprachenservice Klaas. Der Sprachenservice Klaas wird entsprechend der Informationen Vorschläge unterbreiten, die vom Arbeitgeber zu genehmigen sind, bevor eine Schulung stattfindet.

4. Rechte des Auftraggebers bei Mängeln

Der Sprachenservice Klaas behält sich das Recht auf Mängelbeseitigung vor. Der Auftraggeber hat zunächst nur Anspruch auf Beseitigung von möglichen in der Übersetzung enthaltenen Mängeln. Der Anspruch auf Mängelbeseitigung muss vom Auftraggeber unter genauer Angabe des Mangels geltend gemacht werden.

Beseitigt der Sprachenservice Klaas geltend gemachten Mängel nicht innerhalb einer für beide Seiten angemessenen Frist oder lehnt es die Mängelbeseitigung ab, kann der Auftraggeber nach Anhörung und Rücksprache mit dem Auftragnehmer auf dessen Kosten die Mängel durch einen anderen Übersetzer beseitigen lassen oder wahlweise die Herabsetzung der Vergütung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten.

5. Haftung

Der Sprachenservice Klaas haftet bei grober Fahrlässigkeit und Vorsatz. Nicht als grobe Fahrlässigkeit einzustufen sind Schäden und Verzögerungen, die auf höhere Gewalt zurückzuführen sind und solche, die durch Computerausfälle und Übertragungsstörungen bei E-Mail-Versendung oder durch Viren verursacht worden sind. Der Anspruch des Auftraggebers auf Ersatz gegen den Sprachenservice wird auf höchstens den betreffenden Auftragswert begrenzt. Ansprüche des Auftraggebers gegen den Sprachenservice Klaas wegen Mängeln der Übersetzung (§ 634a BGB) verjähren, sofern nicht Arglist vorliegt, in einem Jahr seit der Abnahme der Übersetzung. Ausdrücklich ausgeschlossen wird jegliche Haftung und Gewährleistung bei nachträglichen Änderungen der Übersetzung, die ohne Wissen und ohne ausdrückliche Genehmigung bzw. Freigabe des Sprachenservice Klaas von Seiten des Auftragnehmers nach Übergabe der Übersetzung vom Sprachenservice Klaas an den Auftragnehmer vorgenommen werden.

Die Haftung für Mangelfolgeschäden ist entgegen § 634a BGB auf die gesetzliche Verjährungsfrist beschränkt. Hiervon bleibt § 202 Abs. 1 BGB unberührt.

6. Berufsgeheimnis

Der Sprachenservice Klaas wird Stillschweigen über alle Tatsachen bewahren, die ihm im Zusammenhang mit einer Tätigkeit für den Auftraggeber bekannt werden.

Fachkundige Dritte können zur Ausführung eines Vertrages vom Sprachenservice Klaas herangezogen werden. Diese sind ebenso auf die Verschwiegenheitspflicht hinzuweisen.

7. Zahlungsbedingungen

Die Rechnungen des Sprachenservice Klaas sind zur Zahlung ohne Abzug sofort nach Rechnungserhalt fällig. Sollten weitere Kosten für den Sprachenservice Klaas neben dem vereinbarten Honorar anfallen, werden diese mit dem Auftraggeber abgestimmt und sind zu den gleichen Bedingungen zur Zahlung fällig. Bei umfangreicheren Übersetzungen/längerfristigen Schulungen behält sich der Sprachenservice Klaas das Recht vor, eine angemessenen Anzahlung zu verlangen. Weitere Einzelheiten zur Abwicklung und Zahlung werden mit dem Auftraggeber abgestimmt und sind nach Genehmigung bindend.

8. Eigentumsvorbehalt und Urheberrecht

Die Übersetzung/evtl. angefertigtes Schulungsmaterial bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Sprachenservice Klaas und der Auftraggeber hat kein Nutzungsrecht. Der Sprachenservice Klaas behält sich ein etwa entstandenes Urheberrecht vor.

9. Anwendbares Recht

Für den Auftrag und alle sich daraus ergebenden Ansprüche gilt deutsches Recht. Erfüllungsort Und Gerichtsstand ist Siegen, die Vertragssprache ist Deutsch.

10. Salvatorische Klausel

Die Wirksamkeit dieser Auftragsbedingungen wird durch die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine gültige zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Ergebnis bzw. dem angestrebten Zweck möglichst nahe kommt.

13. Änderungen und Ergänzungen

Änderungen und Ergänzungen dieser AGB sind nur gültig, wenn sie schriftlich vereinbart worden sind.

Stand: Dezember 2014